Uferreinigung

39
Weiluferreinigung 002
Kategorie
Gemeinschaftsveranstaltungen
Datum
16. März 2024 09:00 - 12:30

Auch in diesem Jahr versuchen wir, mit vereinten Kräften sowohl die Ufer von Lahn und Weil, als auch am Seeweiher und Vöhler Weiher vom Abfall und angeschwemmten Unrat zu befreien, den meistens verantwortungslose Mitmenschen achtlos hinterlassen haben.
 
Da in den letzten Jahren leider ein stetiger Schwund von Helfern bei der Lahnuferreinigung zu verzeichnen, hoffen wir, dass in diesem Jahr die Helferzahl wieder steigen wird.
 
Es sollten auch unbedingt Mitglieder und auch Jungangler helfen, die sich bisher zurückgehalten haben. Diese anstehende Reinigung von insgesamt über 140 Kilometern Uferlänge (beidseitig) an Lahn, Weil, Seeweiher und Vöhler Weiher, kann nur mit einer entsprechenden Anzahl von Helfern erledigt werden. Jedes Mitglied sollte bei der jährlichen Aktion, die kein Verein in unserem Landkreis so machen kann, regelmäßig mit dabei sein und damit zeigen, dass wir keinesfalls nur die Angler sind, die nur Fische fangen und töten wollen und sich um sonst nichts kümmern! Es sind also alle Mitglieder gefragt, egal ob Sie die Fischwaid ausüben oder nicht, denn wir sind alle im selben Verein und haben gleiche Interessen und vertreten den Verein nach aussen. Daher bittet der Vorstand alle Mitglieder herzlich, diesem Aufruf wirklich zu folgen und an die unten genannten Treff punkte zu kommen.
Beachten Sie bitte auch die aktuellen Veröffentlichungen in der Tageszeitung und im Internet, immerhin liegt es im Bereich des Möglichen, dass auch in diesem Jahr eventuell Hochwasser oder gar Eis und Schnee einen Strich durch die Rechnung machen.

Lahn- und Weil- Braunfels und Seeweiher-Uferreinigung-Organisation.

Termin:
Samstag, den 16. März 2024.

Ersatztermin:
Samstag, den 23. März 2024 (bei Hochwasser oder Eis/Schnee).


Informationen erhalten Sie Freitags von 18 - 20 Uhr im Vereinsbüro:
unter Tel.-Nr.: 06474/8472 oder unter www.fsv-oberlahn.de

Rufen Sie dort also im Zweifelsfalle an oder schauen sie im Internet unter: www.fsv-oberlahn.de/Termine.
Wir treffen uns um 9:00 Uhr an folgenden Treffpunkten:

LAHN:
1. Brücke Runkel
2. Brücke Villmar
3. Brücke Aumenau
4. Brücke Gräveneck
5. Brücke Odersbach/Kirschhofen
6. Brücke Weilburg/Post
7. Bahnhof Löhnberg
8. Brücke an der B49 bei Tiefenbach

 

WEIL:
1. Rod an der Weil (gegenüber ehemaliger Taunus-Sparkasse)
2. Parkplatz Brücke Emmershausen
3. Weil-Brücke am Utenhof
4. Parkpl. am Rossmannmarkt, Weilmünster
5. Weil-Brücke bei Freienfels

SEEWEIHER: übernimmt Harry Sibus

Je ein Vorstandsmitglied des FSV wird die Helfer an den Treffpunkten erwarten und sie in eine Anwesenheitsliste eintragen. Bringen Sie bitte noch zusätzlich einige Müllsäcke und geeignetes Gerät mit. Während der Uferreinigungsaktion ist die Fischerei in allen Vereinsgewässern bis 14 Uhr untersagt. Es wird kontrolliert!
Im Anschluss an die Reinigungsaktion gibt es als kleines Dankeschön für die Helfer wieder einen Imbiss.

Der Vorstand bittet um zahlreiche Teilnahme an der wichtigen Aktion des Vereins.
Wie auf der Jahreshauptversammlung vom Gewässerwart dargestellt, hat sich die Zahl der Teilnehmer an der Lahnuferreinigung in den letzten Jahren kontinuierlich verringert. Wir fordern daher alle Mitglieder auf, am 16. März zu den Treffpunkten zu erscheinen und den Verein tatkräftig zu unterstützen.


Der Vorstand

 
 

Alle Daten

Veranstaltung: 16. März 2024 09:00 - 12:30

Teilnehmer-Liste

Anonym
Matthias Schneider
Anonym
Sergej Markus
Michael Meißner
Anonym
Michael Fink
Glanemann
Dirk Spilling
Anonym
Lucas Durrer
Christian Schmidt
Tobias Rösinger
Stefan Luboldt
Jens Binnewies
Anonym
Andre Zitzmann
Jakub Konopacki
Siemens
Paul Kunkler
Nicklas Fritz
Frank Müller
Daniel Nell
Laura Franziska Fremdt
Mangrum, Erika
Nick-Pascal Jäger

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.