Fischerei-Sportverein Oberlahn e. V. 1885

Jahreshauptversammlung 2018 - Bürgerhaus Weilburg / Ahausen vom 28. Januar 2018

 

Bericht des Vorsitzenden für das Vereinsjahr 2017

Das vergangene Jahr fing mit der Jahreshauptversammlung an die sehr gut besucht war. Es gab rege Diskussionen mit anschließender Abstimmung zum Thema Angeln vom treibenden Boot. Wir haben eine Regelung gefunden und es gab in 2017 keine dem Vorstand gemeldeten Reibungspunkte zwischen Bootsanglern und Uferanglern. Ich denke wenn jeder Rücksicht auf den anderen nimmt, sollte es auch in 2018 funktionieren. Die Versammlung verlief trotz heftiger Diskussionen ruhig und Fair.

Die Lahnuferreinigung war trotz bestem Wetter wieder etwas weniger besucht, was ich persönlich sehr bedaure. Wir sind nicht nur Angler sondern auch Naturschützer. Das sollten wir nicht vergessen. Ich möchte Sie bitten, den Termin der Uferreinigung in diesem Jahr gleich zu notieren und uns zu helfen unsere Gewässer von Unrat zu befreien. Dies ist auch die Möglichkeit außerhalb der Vegetationsperiode interessante Angelplätze für das Jahr auszumachen.

Ende März hat unser 1. Vorsitzender Reinhard Kohl aus persönlichen Gründen sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Das war für uns ein harter Schlag. Wir haben uns im Vorstand neu geordnet und diese Lücke erst einmal geschlossen. Ich habe als 2. Vorsitzender die Geschäfte übernommen und denke, auch bis heute, natürlich mit Unterstützung meiner Vorstandskollegen, ordentlich ausgeführt.

Im April verloren wir unser langjähriges Mitglied und 2. Kassenwart Walter May. Der nach langem Kampf gegen eine heimtückische Krankheit leider verloren hatte. Er hinterlässt eine große Lücke in unserer Mitte.

Als nächstes galt es das Fischerfest zu planen und zu organisieren was uns sehr gut gelang. Wir hatten zwar im August nicht so gutes Wetter aber das Fischerfest war gut besucht und verlief sehr harmonisch. Es wurden zum Wels-Hegefischen und Freundschaftsangeln schöne Fische gefangen und konnten den Besuchern des Fischerfestes vorgezeigt werden. Winfried Klein zeigte an einem stattlichen Wels wie man ihn am besten filetiert. Ganz besonders freute mich der Besuch unserer befreundeten Angelvereine. Ich habe es mir, zusammen mit dem gesamten Vorstand zur Aufgabe gemacht die Freundschaften zu hegen und zu Pflegen.

Recht herzlich möchte ich mich bei den vielen Helfern zum Auf und Abbau bedanken. Das ist das was einen Verein ausmacht. Verein bedeutet vereinen, etwas vereint zu bewegen. Deshalb bitte ich Sie alle, unsere Veranstaltungen zahlreich zu besuchen und den Vorstand zu unterstützen.

Überschattet wurde das Fischerfest allerdings durch einen Bootsunfall am Wehr bei dem es zum Glück keine ernsthaft verletzten Personen zu beklagen gab.

Am 05. Oktober ereignete sich eine Biogasanlagen-Havarie in Laubuseschbach. Dort liefen ca.600 Kubikmeter eines Gärsubstrates in den Dernbach, den Bleidenbach und weiter in die Weil. Dort entstanden unbezifferbare biologische Schäden. Alle Fische, Fischnährtiere und Muscheln verendeten. Was in der Lahn passiert ist, können wir noch nicht abschätzen. Wir haben Anzeige gegen den Betreiber erstattet und uns einen Rechtsanwalt aus Wiesbaden, der sich auf Umweltstrafrecht spezialisiert hat engagiert. Winfried Klein wird darauf in seinem Bericht als Gewässerwart noch näher berichten.

Auf Grund der Tatsache dass die Weil im Unterlauf keine Fische mehr aufweist und Besatz im Moment wegen fehlender Fischnährtiere keinen Sinn macht haben wir uns im Vorstand dazu geeinigt die Weil auf unserer kompletten Pachtstrecke für 2018 zu sperren und sich erholen zu lassen. Ich hoffe das ist auch in Ihrem Sinn.

Mitte November stand das Ablassen des Seeweihers wieder auf dem Programm. Wir hatten zusammen mit Forst und FAS Mengerskirchen alles geplant und warteten nur noch auf das Ok der Behörden. Das zog sich so lange hin dass der November schon verstrichen war. Auf Grund der zu erwarteten Witterung im Dezember am Seeweiher entschlossen wir uns den Termin zum Ablassen abzusagen. Wir werden das Abfischen im Früherbst 2018 dann endlich durchführen. Den genauen Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben. Hierfür benötigen wir viel Manpower. Wenn Sie uns helfen möchten, melden Sie sich bitte im Vereinsheim zu den Öffnungszeiten oder senden Sie uns eine email mit ihren Kontaktdaten.

Bevor ich nun aus der Vereinsverwaltung berichte möchte ich noch etwas Erfreuliches bekannt geben. Wie einige schon in ihren neuen Angelpapieren zur Kenntnis genommen haben, ist der FSV Oberlahn um 2 neue Pachtgewässer reicher.

Wir haben den Großen Weiher und den Tiergartenweiher in Braunfels für die nächsten 12 Jahre vom Grafen zu Oppersdorf gepachtet. Sie sehen liebe Mitglieder, der Vorstand bemüht sich ständig die Gewässervielfalt zu steigern und neue Angelgewässer zur Ausübung unseren schönen Hobbys vorzuhalten.

Kommen wir nun zur Vereinsverwaltung:

Stand 31.12.2017

Zum Ende des Jahres 2017 hatten wir gesamt 1956 Mitglieder die sich wie folgt zusammensetzen:

Aktive Vollmitglieder: 1658

Passive Mitglieder: 90

Ehegatten: 50

Jugendliche: 78

Ehrenmitglieder: 80

Eintritte in 2017: 42

Ausgeschlossene Mitglieder auf Grund Beitragsrückstand: 5

Verstorben in 2017: 23

Da die Mitgliedszahlen weiter rückläufig sind, bitte ich Sie: Machen Sie Werbung für unseren Verein und besuchen Sie unsere Veranstaltungen die ich im Folgenden nennen möchte:

Jahreshauptversammlung

Uferreinigung

Fischerfest

An und Abangeln

Gehölzschnitt

Veranstaltungen im Tiergarten Weilburg: Wanderung zur Natur des Jahres am 01.05.

Familientag

Die Termine werden im Lahnfischer veröffentlicht.

Hiermit beende ich meinen Bericht für das Jahr 2017, und übergebe das Wort an Jugendwart Jörg Baumann.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Ihnen allen wünsche ich ein gutes, erfolgreiches und gesundes Jahr 2018, und den Anglern unter Ihnen viel Petrie Heil in der vor uns liegenden Angelsaison

Informationen

  • All
  • Abfischen Seeweiher 2018

Allgemeines

  • Alles rund um unsere Aktivitäten in Sachen Naturschutz.
    Read More
  • Informationen zur Fischerprüfung und Lehrgangstermine.
    Read More
  • Liebe Mitglieder, wir möchten Ihnen hier eine Neuerung in Bezug auf unsere Erlaubnisscheine vorstellen. Ende des Jahres 2010 waren wir
    Read More
  • Wir bieten Ihnen, unseren Mitgliedern, hier einige Kleidungsstücke wie Hoodie, Jacke und Cap an. Hoodiejacke50% Baumwolle / 50% Polyester Softshelljacke100% Polyester
    Read More